Zero Waste Shopping Trip #2: rund um die Warenhandlung, 1030 Wien

zero waste shopping trip 1030 - bulk shopping
Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann ist das Verschwendung. Genauso wenig wie ich Lebensmittel wegwerfen möchte, will ich meine eigene Zeit vergeuden. Daher ziehe ich meist mit Einkaufsliste los und überlege mir vorher was ich wo einkaufen kann. Denn einkaufen zu gehen ohne neue Verpackungen mit nach Hause zu bringen, erfordert mehr Planung als einfach nur schnell in den Supermarkt nebenan zu hüpfen.

Den Beginn der Serie #zerowasteshoppingtrip hat die Einkaufstour rund um Der Greissler im 8. Bezirk gemacht, hier zum Nachlesen: Zero Waste Shopping Trip #1

 

Wer im dritten Bezirk rund um die Warenhandlung einkaufen gehen will, hat wirklich keine Ausrede unverpacktes Einkaufen nicht zu versuchen. Da gibt es alles! Allein die Warenhandlung selbst ist einen Besuch wert. Sollte man dort etwas nicht finden, gibt es nicht nur den Rochusmarkt und die plastikfreie Drogerie Sonnengrün, sondern auch Wiener Seife, Reformhäuser und Bäckereien innerhalb von 10 Gehminuten.

Schnapp dir deine Einkaufstaschen, Gläser und Boxen und begib los geht’s 🙂

 

zero waste shopping trip 1030 wien

 

Zur Orientierung: Der Weg von der Warenhandlung bis zum Rochusmarkt ist ca. 600 m weit (Gehzeit: 8 Min.), bis zu Sonnengrün sind es nochmals ca. 300 m.

 

zero waste shopping trip - 1030 wien

 

Lebensmittel

 

zero waste shopping trip 1030 - warenhandlung spender

 

Warenhandlung – Wenighofer und Wanits

Marxergasse 13, 1030 Wien

Die Warenhandlung ist gleich in der Nähe von Wien Mitte und liegt direkt am Radweg durch die Marxergasse, Radabstellplätze vis a vis inklusive. Neben Trockenware, wie Linsen, Pasta, Mehl oder Müsli, und frischem Obst und Gemüse, gibt es auch eine unglaubliche Auswahl an Gewürzen. Säfte, Marmeladen oder Tomatensugo wird im Glas verkauft. Diverse Essige und Öle sind auch zum Abfüllen erhältlich. Wer gerne bäckt, findet hier auch Backpulver, verschiedene Nüsse und Vanillecremepulver. Die Pfandgläser von Joghurt und Milch werden gerne und problemlos zurückgenommen. Putzmittel und Dekoartikel machen das Haushaltsangebot komplett.

Wer keine eigenen Gefäße mit hat, kann vor Ort Säckchen, Gläser oder Eierkartons kaufen oder ausleihen.

 

zero waste shopping trip 1030 - scale

 

Vielen Dank an das nette Verkaufsteam für Beratung und Fotosession!

 

zero waste shopping trip 1030 - warenhandlung innen

 

Zur Info: In der Warenhandlung kann man nicht nur verpackungsfrei einkaufen, sondern gleich vor Ort essen und trinken (z.B. kleine Speisen, hausgemachte Limonade oder Kaffee).

 

zero waste shopping trip 1030 - bulk grains

 

Rochusmarktzero waste shopping trip 1030 - farmers market

Montags bis samstags kann man vor der Rochuskirche auf dem Rochusmarkt Gemüse, Obst, Trockenfrüchte, Fisch und Käse verpackungsfrei einkaufen kann. Es gibt auch Brot, Gebäck und viele kleine Leckereien zu kaufen. Unter der Woche haben die kleinen Gastro-Stände offen, falls man schon hungrig hin kommt.

Zur Info: Fragen kostet nichts – auch wenn eine Verkäuferin oder ein Verkäufer anfangs nicht sehr von deinem eigenen Sackerl oder Dose angetan ist, nett fragen und lächeln kann (Müll-) Berge bewegen 😉

 

Reformhäuser zero waste shopping trip 1030 - reformhaus 

Auf der Landstraßer Hauptstraße gibt es nicht nur ein, sondern gleich zwei Reformhäuser, falls jemand nach speziellen Artikeln sucht. Es gibt nicht sonderlich viel unverpackt, aber immerhin einiges in Glas und Karton. Bevor ihr Duftöle oder Naturkosmetik online bestellt, würde ich einmal hier vorbei schauen: Martin reformstark oder prokopp.

 

Supermärkte zero waste shopping trip 1030 - supermarkt

Die üblichen Handelsketten sind auf so einer großen Einkaufsstraße natürlich auch vertreten. Denn’s (Nr. 37), Hofer (Nr. 26) und Billa (Nr. 32) haben in unmittelbarer Nähe auch ihre Filialen auf der Landstraßer Hauptstraße. Zwar rein technisch eine Drogerie, aber eine dm Filialie (Nr. 61) gibt es natürlich auch.

 

Tee zero waste shopping trip 1030 - tea

Gleich gegenüber voneinander gibt es zwei Teegeschäfte! Neben Demmers Teehaus bekommt man bei Sonnentor neben diversen Teesorten auch die bekannten Kräuter- und Gewürzmischungen (meistens allerdings leider verpackt).

 

 

zero waste shopping trip 1030 - sonnengrün

 

Drogerie & Seife

 

Sonnengrün zero waste shopping trip 1030 - sonnengrün innen

Rochusgasse 19, 1030 Wien

Ein Geschäft für alle möglichen Dinge, die man in Bad und Küche brauchen kann – plastikfrei und teilweise unverpackt. Sonnengrün hat von Shampoos, über Deos bis hin zu kompostierbarem Backpapier wirklich alles für Pflege & Haushalt. Wer keine Zeit hat ins Geschäft zu gehen oder schon vorab schauen möchte was es alles gibt, kann sich schon mal im Online-Shop umsehen. Die super nette und ausführliche Beratung gibt es allerdings nur vor Ort 😉

Related: Alternative: Shampoo

 

Wiener Seifezero waste shopping trip 1030 - wiener seife

Hintzerstraße 6, 1030 Wien

Eine Querstraße weiter ist die Seifenzentrale von Wiener Seife. Allein schon für den Geruch muss man dort vorbei schauen! Aber auch sie haben einen Online-Shop für alle, die es nicht dorthin schaffen. Gute Wahl, um ein lokales Geschäft zu unterstützen, aber leider so gut wie alles verpackt.

 

 

zero waste shopping trip 1030 - landstrasser hauptstrasse

 

Kleidung

 

Fräulein Wunderbar – Kinder Second Hand zum Verlieben

Seidlgasse 34, 1030 Wien

Zufälligerweise bin ich auf dem Weg zur Warenhandlung über diesen kleinen, süßen Laden gestolpert. Kinder Second Hand Kleidung, muss ich mehr sagen? (Fräulein) Wunderbar trifft das doch sehr gut.

 

Laniato – Wiener Wollcafé Foto Credit (C) Laniato

Beatrixgasse 4, 1030 Wien

Der nächste Zufallsfund war das Wiener Wollcafé in der Beatrixgasse, das hält was es verspricht: stricken & Kaffee! Wer Lust hat, kann sich dort stricktechnisch beraten lassen oder einfach nur inspirieren. Slow Fashion statt Fast Fashion – gehört doch unterstützt, oder? 😉

 

 

zero waste shopping trip 1030 - produce

 

Eine ganz schöne Auswahl an unverpackten Einkaufsmöglichkeiten! Wo geht ihr noch gerne in der Umgebung verpackungsfrei einkaufen? Hast du noch Tipps, die noch unbedingt ergänzt gehören?

 

© Zeichnungen und Fotos, auf denen ich selbst zu sehen bin, sind von meiner super tollen Schwester – danke <3

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.