Zero Waste Shopping Trip #1: rund um Der Greissler, 1080 Wien

zero waste shopping - der greissler
Wenn ich etwas nicht ausstehen kann, dann ist das Verschwendung. Genauso wenig wie ich Lebensmittel wegwerfen möchte, will ich meine eigene Zeit vergeuden. Daher ziehe ich meist mit Einkaufsliste los und überlege mir vorher was ich wo einkaufen möchte. Denn einkaufen zu gehen ohne neue Verpackungen mit nach Hause zu bringen, erfordert mehr Planung als einfach nur schnell in den Supermarkt nebenan zu hüpfen.

Ich gehe sehr gerne in den Wiener „Unverpackt“-Geschäften einkaufen, aber wohne bei keinem wirklich nahe. Da habe ich kurzerhand die Gegend rundherum erkundet, um möglichst viel in der Nähe verpackungsfrei einkaufen zu können. So kann ich ganz entspannt meine Einkäufe erledigen, ohne quer durch die Stadt hetzen zu müssen. Dieser Zero Waste Shopping Trip spart also nicht nur Müll, sondern auch Zeit und Nerven 🙂

 

Den Beginn der Serie #zerowasteshoppingtrip macht die Einkaufstour rund um Der Greissler im 8. Bezirk.

the green walnuts - Zero Waste Shopping Trip - 1080 Wien

 

Zur Orientierung: Der Weg von Der Greissler bis zum Bauernmarkt ist ca. 250 m weit (Gehzeit: 3 Min.), bis zur füllbar sind es nochmals ca. 350 m.

 

zero waste shopping trip - drive through atm
Wichtig: nutze den Drive-Through Bankomat am Eck Albertgasse/Josefstädter Straße, da du beim Greissler und in einigen anderen Geschäften in bar zahlen musst.

 

Lebensmittel

zero waste shopping trip - der greissler

 

Der Greissler

Albertgasse 19, 1080 Wien

Der Greissler ist bei mir nicht gleich ums Eck. Wenn ich daher in die Albertgasse 19 fahre, nutze ich das gleich aus und kaufe ein was ich für die nächsten Tage zum Kochen brauche. Ich kann Obst, Gemüse, Käse, Pasta, Linsen, Müsli, Süßigkeiten, Tee und Gewürze in meine eigenen Gläser und Säckchen füllen. Milchprodukte kaufe ich im Glas und kann sie dank des Pfandsystems wieder zurück bringen. Selbst Seifen und Putzmittel gibt es im Geschäft. Doch das war bei weitem noch nicht alles! Das ganze Sortiment kannst du dir vorab online anschauen.

Mir ist wichtig, dass meine Lebensmittel nicht nur unverpackt erhältlich sind, sondern auch biologisch, saisonal, regional und fair gehandelt wurden. Schön, wenn man in ein Geschäft hinein gehen kann und vorher schon weiß, dass diese Kriterien erfüllt sind.

Solltest du einmal deine eigenen Gefäße vergessen haben, dann sind immer Eierkartons oder Gläser da.

Zur Info: es gibt auch ein Bücherregal mit Kochbüchern, wenn du dich inspirieren lassen willst.

zero waste shopping trip - der greissler

Vielen Dank, dass wir im Geschäft fotografieren durften!

zero waste shopping trip - der greissler

 

zero waste shopping trip - bauernmarktBauernmarkt Lerchenfeld

Kirche Altlerchenfeld (Ecke Lerchenfelder Straße/Schottenfeldgasse, 1070 Wien)

Freitags gibt es vor der Kirche Altlerchenfeld am Ende der Albertgasse den Lerchenfelder Bauernmarkt. Dort stehen unter anderem Biohof ADAMAH, Die Fischbauern und ein Stand mit exzellentem Käse. Ich hatte noch nie Schwierigkeiten etwas in meine mitgebrachten Sackerl zu bekommen. (Nur beim Fisch habe ich es noch nicht versucht, da ich den noch 😉 woanders einkaufe.)

 

the green walnuts - zero waste shopping trip - felzl brotautomatFelzl & Brotautomat

Lerchenfelderstraße 99-101 & Ecke Bernardgasse/Schottenfeldgasse, 1070 Wien

Gegenüber vom Markt hat die Bäckerei Felzl ihr Café. Abgesehen vom üblichen Brot- und Gebäckeinkauf mit meinem eigenen Brotsack, gibt es zwei Querstraßen weiter (Ecke Bernardgasse/Schottenfeldgasse) den gut gefüllten Brotautomat. Ab 20:00 kann man dort das Brot und Gebäck des Tages bis 06:00 Früh kaufen. Was für eine wunderbare Idee, um Lebensmittelverschwendung zu vermeiden!

 

zero waste shopping trip - wiener rösthausWiener Rösthaus

Tigergasse 33, 1080 Wien

Meinen Kaffee habe ich im Wiener Rösthaus schon gekauft, bevor ich mich näher mit Zero Waste beschäftigt habe. Jetzt kann ich hier meinen Kaffee sogar in meiner eigenen Dose wieder mit nach Hause nehmen, oder einfach schon mal dort eine Tasse trinken. Fragen zu den verschiedenen Sorten, Röstvorgängen oder Zubereitungsarten und Aufbewahrung zu Hause wurden mir immer äußerst nett beantwortet. Unbedingt vorbei schauen, Kaffeehochgenuss!

Zur Info: Wer gerade unter Zeitdruck steht, kann auch bei Der Greissler Kaffee aus dem Wiener Rösthaus kaufen.

 

Almenland Genussladen

Josefstädter Straße 60, 1080 Wien

Gleich auf der anderen Seite der Josefstädter Straße, am Ende der Tigergasse, gibt es den Almenland Genussladen. Den Stollenkäse und die Kaspressknödel bekommt man hier unverpackt. Diverse Schmankerl wie Chutneys, Marmeladen & Co. gibt es im Glas.

Zur Info: Gleich nebenan gibt es einen Gradwohl, für Brot und Gebäck.

Achtung! Das Geschäft hat nur bis 16:00 geöffnet.

 

zero waste shopping trip - denn's

Supermärkte: denn’s & Spar

Josefstädter Straße 18 & 64, 1080 Wien

Solltest du noch etwas Spezielles suchen, gibt es auf der Josefstädter Straße noch einen denn’s (Nr. 18) und einen Spar (Nr. 64). Hier sind zwar weniger Lebensmittel unverpackt erhältlich, aber zumindest einiges in Glas und Papier. Wer eine Aleppo-Seife sucht oder biologische Putzmittel, wird hier auch fündig.

 

zero waste shopping trip - deli bluem

deli bluem

Hamerlingplatz 2, 1080 Wien

Nach der höchst effizienten Shopping Tour 😉 kann man bei deli bluem sogar noch fertig gekochtes und ausgesprochen gutes veganes Mittag- oder Abendessen mit nach Hause nehmen. Wer mit dem eigenen Geschirr kommt, erhält in dem Green Restaurant (Österreichisches Umweltzeichen) sogar 50 Cent Rabatt!

 

zero waste shopping trip

 

Putzmittel & Haushaltsware

zero waste shopping trip - füllbar

füllbar 

Lerchenfelder Straße 55, 1070 Wien

In der Lerchenfelder Straße befindet sich das kleine Geschäft für nachfüllbare Putz- und Waschmittel – die füllbar. Da ich noch mit selbstgemachten Putzmitteln herum experimentiere, habe ich selbst noch nichts gekauft, aber mich schon mal informiert. Alle Produkte sind von Uni Sapon und in konzentrierter Form erhältlich.

Der Zero Waste Haken an der Sache: das erste Mal muss man die Produkte in der Originalverpackung kaufen. Ab dann kann man sie immer auffüllen kommen. Bei Fragen jeglicher Art wird super nett und ausführlich beraten! Einfach mal vorbei schauen, wenn man auf der Suche nach umweltfreundlichen Putz- oder Waschmitteln ist.

Zur Info: Gleich nebenan gibt es noch ein Obst- und Gemüsegeschäft.

 

zero waste shopping trip - klasse statt masse

Eisenwaren & Haushaltsgeräte 

Josefstädter Straße 50, 1080 Wien

Mit dem wunderbaren Spruch „Klasse statt Masse“ hat die Grandia GmbH einen Eisenwaren- und Küchengeräte-Laden in der Josefstädter Straße. Das erste Mal bin ich auf der Suche nach kreativen Keksausstechern dort hinein gestolpert und wurde nicht enttäuscht. Alle Produkte findet ihr online hier oder ihr fragt am besten gleich im Geschäft nach.

 

 

zero waste shopping trip - 1080 wien

 

Kleidung & Schuhe

zero waste shopping trip - humana

Humana

Lerchenfelder Straße 45-47, 1070 Wien

Wer den kleinen Shopping Trip gleich für den Gewandeinkauf verwenden will, kann das an der Ecke zur Neubaugasse im Humana Shop machen. Dort gibt es vor allem Kleidung aus den 50ern bis 90ern. Wie auch immer man zu Humana steht, es ist immerhin Second Hand.

 

zero waste shopping trip - vega nova

Vega Nova

Josefstädter Straße 63, 1080 Wien

Ökologische und fair produzierte Schuhe sind gar nicht so leicht zu finden. Wenn du es also schon in den 8. Bezirk geschafft hast, wirst du schuhtechnisch bei Vega Nova fündig. Die Schuhschachtel kann man im Geschäft lassen – sie wird wieder verwendet. Wenn man Stammkunde werden will, kann man den Katalog abbestellen lassen, sich Angebote per Email zuschicken lassen und auch auf die Rechnung verzichten.

Zur Info, gleich nebenan gibt es einen Schuster (war schon mal wer bei ihm?) und noch ein Obstgeschäft.

 

(C) muso koroniMuso Koroni

Josefstädter Straße 33, 1080 Wien

Im Geschäft Muso Koroni findet man vegane Kleidung, Bücher und Kosmetik. Auch Hygieneartikel wie Menstruationstassen, Pads und Deos sind dabei! Online findest du die Produkte hier. Alle Produkte sind vegan, Rechnungen kommen per Email und Verpackungen werden recycelt.

 

zero waste shopping trip
prime parking spot 😉

 

Das war der kleine, aber feine Zero Waste Shopping Trip im Achten (und Siebten). Ich hoffe, die kleine Tour erleichtert dir die Planung!

 

Kennst du noch nette Geschäft in der Umgebung, die du weiter empfehlen kannst?

 

© Die Zeichnungen und Fotos, auf denen ich selbst zu sehen bin, hat meine fantastische Schwester gemacht – danke!! <3

 

Kommentare

    1. Autor
      des Beitrages
  1. matteo

    danke für den tollen beitrag! ich wohne gleich ums eck und bin auch gerade im prozess weiterer reduktion. da hilft sowas. swing-kitchen in der josefstädter str. könnte man vielleicht noch erwähnen. die geben ihre burger auch ohne verpackung in behältnisse. sowieso ist alles aus papier und die becher sind aus bioplastik, soweit ich das erinnere.

    1. Autor
      des Beitrages
      Sophie

      freut mich, dass dir die karte hilft 🙂 und gut zu wissen, dass man bei swing kitchen auch mit den eigenen behältern hingehen kann! denn auch wenn die verpackung aus papier oder bioplastik ist, landet sie ja trotzdem leider im restmüll und wird nicht weiter verwertet. muss ich vorbei schauen und gleich ausprobieren 🙂 danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.